Gelungene Facebook-Kommunikation bei Unwetter – oder: Warum es am Samstag keine Eier mit Speck gab

Am Samstag, den 25. Juli 2015 ging es in weiten Teilen von NRW ziemlich stürmisch zu. Viele Freiluft-Veranstaltungen mussten daraufhin abgesagt werden, wie beispielsweise die Rheinkirmes in Düsseldorf oder das Juicy Beats in Dortmund. Was aber, wenn man als Veranstalter schon seit 2 Tagen (bevor von Unwettern überhaupt die Rede war) einige tausend Menschen auf den Campingplätzen sitzen hat? Man wartet ab, ist vorsichtig und kommuniziert den kompletten Prozess für alle Teilnehmenden sichtbar auf Facebook. So geschehen vom Team des „Eier mit Speck“ Festivals in Viersen an diesem Wochenende. Als Besucherin konnte ich das Ganze live mitverfolgen und finde, davon kann man einiges mitnehmen.

 

Lektion 1: Rechtzeitig vorwarnen und das Wichtigste für den Fall der Fälle schonmal klären

Liebe Speckies, es könnte sein, dass es hier heute Nacht und im Laufe des morgigen Vormittages stürmisch wird und wir…

Posted by EIER MIT SPECK on Freitag, 24. Juli 2015

 

 

Lektion 2: Vor eigentlichem Veranstaltungsbeginn kommunizieren, dass der Ernstfall eingetreten ist; weitere Meldungen ankündigen

Liebe Speckies, wir haben gemeinsam mit den Behörden entschieden, den Veranstaltungsbeginn auf Grund der aktuellen…

Posted by EIER MIT SPECK on Samstag, 25. Juli 2015

 

 

Lektion 3: ALLE Teilnehmenden mit einbeziehen :)

Dear Speckies,we have decided to postpone „doors open“ until 4pm due to the current weather situation – ourselves and…

Posted by EIER MIT SPECK on Samstag, 25. Juli 2015

 

Lektion 4: Regelmäßige Updates posten (ggf. mit Ankündigung der Uhrzeit für die nächste Meldung), häufig gestellte Fragen direkt öffentlich beantworten

Liebe Speckies,dear Speckies,die ersten Bands mussten wir aufgrund der Verschiebung des Einlasses leider absagen -…

Posted by EIER MIT SPECK on Samstag, 25. Juli 2015

 

kurzes Update, liebe Speckies:wir verschieben den Einlass noch einmal nach hinten, um den Showstart bei einer…

Posted by EIER MIT SPECK on Samstag, 25. Juli 2015

 

 

Lektion 5: Nach verspätetem Veranstaltungsstart relevante Änderungen für den restlichen Abend schriftlich festhalten

Hier noch die neue Running Order für den Rest des Abends:The Intersphere läuft jetzt – 20:20 UhrGodsized 20:50 Uhr – 21:40 UhrKensington 22:10 Uhr – 23:10 UhrNosliw 23:40 Uhr – 01.00 Uhr

Posted by EIER MIT SPECK on Samstag, 25. Juli 2015

 

 

Lektion 6: Etwaige enttäuschende Änderungen im Veranstaltungsablauf (wie die Absage des Headliners aufgrund des Unwetters) transparent, persönlich und empathisch kommunizieren

Hier eine Nachricht von den DONOTS für Euch:Liebe Speckiesnach einem Tag voller Fragezeichen kommt hier nun endlich…

Posted by EIER MIT SPECK on Samstag, 25. Juli 2015

Kommentar verfassen